Frauen & Senioren

Frauenkreis
Der Frauenkreis trifft sich in der Regel am 2. Mittwoch des Monats um 19.30 Uhr im Gemeindehaus (ausgenommen August). Eingeladen sind alle Frauen, egal wie alt oder jung.

Termine und Themen:

12. Februar   Warum schlafen wir? Interessantes zum Thema Schlaf mit Marina Rupp, Physiologin aus Nürnberg
06. März (Freitag), 19.00 Uhr      Teilnahme am Weltgebetstag (aus Simbabwe) in Ansbach
08. April       Osterbräuche und Geschichten mit Frau Berendes und Team
13. Mai        Eine Reise in den Iran. Bildvortrag von Walter Feldmann aus Schalkhausen
10. Juni       Geselliges Beisammensein, Zeit für uns
     Juli         Ausflug. Ziel noch offen.

Informationen bei Erika Krauß, Tel. 0981/64755.
Siehe auch im Gemeindebrief

Seniorenkreis

Der Seniorenkreis trifft sich (in der Regel) am 2. Donnerstag des Monats um 14 Uhr im Gemeindehaus (ausgenommen August). Eingeladen sind alle ab 65 Jahren (Sie dürfen auch kommen, wenn Sie noch keine 65 sind) ;-)

Termine und Themen:

09. Januar:      Gedanken zur Jahreslosung 2020 mit Pfarrer Müller
13. Februar      Farbe kommt in dein Leben - Bildvortrag von Pfarrer i. R. Ernst Schwab
12. März         Simbabwe - Informationen über das Land des Weltgebetstags 2020
09. April          Abendmahl in der Kirche, anschließend Beisammensein im Gemeindehaus
14. Mai           Gerechtigkeit, fairer Handel und mehr - Infos vom Weltladen von Hilde Sturm
11. Juni           Ausflug, Ziel noch offen
09. Juli            Albert Schweitzer, der Arzt von Lambarene - Bildvortrag von Margot Schleier aus Rothenburg o. T.

Informationen bei Erika Krauß, Tel. 0981/64755, und Anita Hildenbrand-Scherzer, Tel. 0981/4606196
und im Gemeindebrief

Teamwechsel Seniorenkreis

Teamwechsel im Seniorenkreis
Seit mehr als 10 Jahren haben Frau Friedrich und Frau Oberseider zusammen mit ihrem Team Frau Spengler, Frau Schock und Frau Lang unseren Seniorenkreis betreut und gestaltet. Vielen Dank!
Ab Januar 2018 gibt es ein neues Team, Frau Krauß und Frau Hildenbrand-Scherzer, 2 erfahrene Frauen aus der Frauen- und Erwachsenenbildung haben die Verantwortung im Seniorenkreis übernommen! Vielen Dank und gutes Gelingen.

Vielen Dank an Ursula Friedrich und Elfriede Oberseider für die bisherige Mitarbeit mit Herz und vielen guten Ideen!