Posaunenchor

Feierstunde zum 90-jährigen Jubiläum mit Ehrungen
am Freitag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr
in der St. Laurentius Kirche

mit dem Posaunenchor Elpersdorf und Posaunenchor „Jubilate“ aus
Herrieden unter Leitung von Wilhelm Wißmüller,
Pfarrer Friedhelm Müller und Pfarrerin Elisabeth Küfeldt

Posaunenchor Elpersdorf

Probe jeweils freitags und mittwochs im Wechsel um 20 Uhr im Gemeindehaus statt - Unter Termine gibt es mehr Infos!

Termine: http://www.evangelische-termine.de/veranstaltungen?vid=1308&highlight=a…

Unser Posaunenchor kann dieses Jahr auf 90 Jahre Chorgeschichte zurückblicken. Eine lange Zeit, in der immer der Auftrag „Gott loben, das ist unser Amt“ im Mittelpunkt stand.                    
Im August 1927 hatten sich zehn junge Männer auf den Beschluss des Kirchenvorstands gefunden, um den Chor zu gründen. Bereits am Pfingstfest 1928 erklangen die Instrumente zur Ehre Gottes unter Leitung von Lehrer Amschler. Es konnten schnell weitere junge Menschen begeistert und gewonnen werden und es sollten noch viele bis heute folgen. Den Elpersdorfer Chor zeichnet seine Kontinuität bei den Chorleitern aus. Es führten in den neun Jahrzehnten nur sechs    Chorleiter den Dirigentenstab.
Die Auftrittspalette des Chores besteht aus der Ausgestaltung von Gottesdiensten, Trauerfeiern, Hochzeiten und Geburtstagsfesten. Außerdem tritt er im Krankenhaus, in Altenheimen, bei Vereinsjubiläen und bei Chorjubiläen im Dekanatsbezirk auf. Der Chor hat übers Jahr zwischen 75 und 85 Auftritte und Proben zu bewältigen.                  
Derzeit wirken 21 aktive Bläserinnen und Bläser im Chor mit.              
Den Blick ist nach vorne gerichtet: Derzeit haben wir eine Jungbläserin in Ausbildung. Sie hat ihren ersten Auftritt am Kirchweihgottesdienst. Wir wollen nicht ruhen und im Januar ´19 mit einem neuen Ausbildungskurs beginnen. Hier geht der Aufruf an die Gemeinde, den Chor aktiv zu unterstützen und an alle Interessierten, sich beim Chorleiter zu melden. Damit auch in Zukunft die Instrumente zur Freude der Gemeinde und zur Ehre Gottes erklingen können.    
                                                                                                                                                       Gerd Rogner

Haben Sie Lust, bei uns mitzumachen? Der Posaunenchor bietet immer wieder eine Bläserausbildung an. Infos bei Chorleiter Gerd Rogner.
Der Posaunenchor Elpersdorf freut sich sehr über neue Mitglieder. Egal ob Mann oder Frau, jung oder Wiedereinsteiger. Wir suchen genau Dich!!!!!
Wer gerne mitmachen möchte, muss weder Noten lesen können noch über andere musikalische Vorkenntnisse verfügen.
Die Ausbildung im Posaunenchor ist vollkommen kostenlos. Auch die Musikinstrumente werden kostenfrei gestellt. Willst Du Trompete, Zugposaune oder Horn kennenlernen? Komm zu uns – hier bist Du am richtigen Platz! Auch ehemalige Mitglieder, die Lust haben, wieder mitzuspielen - worauf wartet ihr? Wir freuen uns auf euch! Musik und Geselligkeit in der Gruppe beim wöchentlichen Üben und bei gemeinsamen Auftritten – was kann es Schöneres geben!
Na, Interesse geweckt? Wir freuen uns auf euch, gemeinsam macht´s mehr Spaß!
Meldet Euch bei Gerd Rogner, Telefon 0981/61510, E-Mail: Gerd.Rogner@t-online.de oder im Pfarramt unter 0981/460024.

Posaunenchor Elpersdorf beim Gottesdienst am 1. März 2015:

Bildrechte: beim Autor
Bildrechte: beim Autor
Bildrechte: beim Autor
Bildrechte: beim Autor
Bildrechte: beim Autor