Willkommen bei St. Laurentius Elpersdorf

.....................................................................................................................................................................................................................

Tageslosung

Unsere nächsten Gottesdienste

e-advent.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Bildrechte: fm

Unser Spätgottesdienst am Heiligabend muss dieses Jahr entfallen, aber dafür läuten am Heiligabend um 22 Uhr die Glocken und rufen uns zur Andacht.

Wir folgend damit einem Aufruf der Landeskirche. Unser Landesbischof schreibt dazu: "Das gemeinsame Glockenläuten wird ein kraftvolles Zeichen sein: Die Botschaft von der Geburt Jesu ist stärker als alle Bedrängnisse, die das Virus in uns auslösen kann."

Einen Andachtsvorschlag finden Sie unter der "Weiterlesen" Schaltfläche.

Beleuchteter Weihnachtsbaum vor der Kirche
Bildrechte: Gerhard Dürner

Bitte beachten Sie die folgenden Änderungen für die Gottesdienste auf Heiligabend!

Der geplante Spätgottesdienst um 22 Uhr in der Kirche entfällt leider aufgrund der Ausgangssperre. Dafür finden drei Gottesdienste unter dem Christbaum vor der Kirche statt:

  • 15 Uhr, für Familien mit Kindergartenkindern
  • 16 Uhr für Familien mit Schulkindern
  • 17 Uhr für Erwachsene
Pfarrerin Knoch hält den Gottesdienst am 2. Advent
Bildrechte: Helge Güther

Wir freuen uns, dass Pfarrerin Knoch ihren Dienst in Elpersdorf angetreten hat und schon nach einem Monat die Vakanz endet.

Am 2. Advent hat sie ihren ersten Gottesdienst in der St. Laurentius Kirche in Elpersdorf gehalten.

Weitere Informationen können Sie dem aktuellen Gemeindebrief entnehmen.

Bildrechte: fm

Nachdem Pfarrer Müller am 1. Oktober 2020 in den Ruhestand gegangen ist,
ist die Pfarrstelle in Elpersdorf zur Zeit unbesetzt.

Die Pfarramtsführung während der Vakanzzeit hat Dekan Hans Stiegler übernommen.
Das Pfarrbüro ist weiterhin dienstags und donnerstags von 8.30 bis 12.00 besetzt.

Wir freuen uns schon auf Pfarrerin Dörte Knoch, die im Dezember ihren Dienst in Elpersdorf aufnimmt.

Entpflichtung Pfarrer Müller
Bildrechte: Helge Güther

Pfarrer Friedhelm Müller leistete genau sechs Jahre, vom 1. Oktober 2014 bis zum 1. Oktober 2020 seinen Dienst in unserer Gemeinde.

Am 18. Oktober 2020 wurde er in einem Festgottestdienst verabschiedet und von seinem Dienst entpflichtet.

Wir danken ihm für seinen Dienst und für seine Ideen, die er in unserer Gemeinde einbrachte,
wie z.B. die Johanni Feiern, die Motorad-Gottesdienste oder die GoSpecial Gottesdienst.